Stadtwappen Kelkheim Kelkheim (Taunus)

Vorhabenliste

Radweg Frankenallee

Ortsteil: Kelkheim-Mitte

Projektbeschreibung

Zwischen dem Kreisverkehr Breslauer Straße / Wilhelm-Dichmann-Straße und der Zufahrt zum Schmiehbachtal bei der Unterführung an der B 519 wird ein Zweirichtungsradweg mit einer Mindestbreite von 2,50 m angelegt. Der Radweg verläuft auf der nördlichen Seite der Frankenallee.

Im Bereich des Kreisverkehrs Breslauer Straße / Wilhelm-Dichmann-Straße wird der vorhandene Bordstein vor der Querungsstelle im Bereich des Tankstellengrundstücks abgesenkt. Im weiteren Verlauf ist die alte Pflaster-/ Plattenbefestigung auszutauschen und ab der Tilsiter Straße wird der vorhandene Gehweg auf bis zu 3,00 m aufgeweitet. Um den dafür erforderlichen Platz zu schaffen sollen die auf der gegenüberliegenden Straßenseite vorhandenen Schrägparkplatzflächen durch Längsparkplätze ersetzt werden. Die beiden Fahrspuren für den Kraftfahrzeugverkehr sollen eine Breite von jeweils 3,30 m erhalten. Im weiteren Verlauf wird die Querung der Einfahrt zum Parkplatz Hauptfriedhof neu gestaltet und der anschließende Gehweg bis zur Unterführung an der B 519 auf eine Breite von 2,50 m aufgeweitet.

Projektverantwortung

Amt für Planen und Bauen
 bauamt@kelkheim.de
 06195 803-951

Projektphasen

  • Entwurfsplanung
  • Sicherheitsaudit
  • Überarbeitung der Planung und des Förderantrags auf Grund des Sicherheitsaudits
  • Frühjahr 2023Ausschreibung der Leistung
  • Mitte April 2023Umsetzung der Baumaßnahme
  • September 2023Fertigstellung
« Seitenanfang