Klimaschutz

Mitstreiter für eCarsharing Pilotprojekt in Fischbach und Münster gesucht!

In Zusammenarbeit mit der SolarInvest Main-Taunus eG sind in Fischbach sowie in Münster aktuell zwei „Nachbarschaftsautos“ geplant. Die Idee hierbei ist, dass sich eine Nachbarschaft in einem e-Carsharing Modell ein e-Auto teilt. Der Aufruf richtet sich vor allem an Anwohner in der Nähe des Kreisels „An der Ziegelei“ in Fischbach und Anwohner in der Nähe des Bahnhofs Münster. Generell kann natürlich jeder Bewohner in Kelkheim an diesem e-Carsharing Projekt teilnehmen! Für einen monatlichen Pauschalbetrag erhalten Sie so die Möglichkeit das e-Auto zu buchen um Einkäufe zu erledigen, Bekannte zu besuchen oder einen Ausflug zu machen. Falls Ihr Interesse geweckt ist und Sie ein Teil der e-Carsharing Community sein möchten oder weitere Informationen erhalten wollen melden Sie sich gerne bei:

Herrn Wolfgang Ellwitz für Münster: ellwitz@web.de

Herrn Wolfgang Hoffmann für Fischbach: w.hoffmann@solarinvest-main-taunus.de

oder bei:

Carsten Hammer
Tel: 06195 803 949

Logo Nationale Klimaschutzinitiative


Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Kelkheim (Taunus) - Endbericht

Im Februar 2020 beschloss die Stadtverordnetenversammlung das integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Kelkheim.
Das Klimaschutzkonzept sowie den dazugehörige Maßnahmenkatalog und weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Seite.


Logo Nationale Klimaschutzinitiative


Nützliches

Hier finden Sie Informationen zum Solar-Kataster-Hessen und zum persönlichen CO2-Rechner.
Logo Klima-Kommunen Hessen


Klima-Kommunen Hessen

Kelkheim ist Mitglied der Klima-Kommunen Hessen!
Logo Klima-Kommunen Hessen


Bei Fragen und Anregungen Rund um das Thema Klimaschutz in Kelkheim:
Carsten Hammer
06195 803-949
« Seitenanfang