Stadtwappen Kelkheim Kelkheim (Taunus)

Aktuelles und Bekanntmachungen

3G-Verpflichtung im Rathaus


Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens und der steigenden Zahl an COVID-19-Infektionen, zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Kelkheimer Bevölkerung dürfen ab sofort nur noch vollständig geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen das Rathaus betreten.

Somit kann keiner mehr einen Termin im Kelkheimer Rathaus wahrnehmen, der nicht getestet, geimpft oder genesen ist - mit Ausnahme von Kindern unter sechs Jahre, diese gelten als geimpft oder genesen, auch ohne entsprechenden Nachweis. Bei Schülerinnen und Schülern reicht das Testheft der Schule als 3G-Nachweis aus. Nicht genesene und nicht geimpfte Personen benötigen einen zertifizierten Testnachweis. Selbsttestungen sind auch nicht unter Aufsicht einer Kontrollperson gestattet. Für alle nicht geimpften oder nicht genesenen Bürgerinnen und Bürgern besteht hingegen die Möglichkeit, einen kostenfreien Bürgertest an den dafür geeigneten Teststellen zu machen und damit ihren Termin im Rathaus wahrzunehmen.

Für die Kontrolle am Eingang benötigen alle Besucher zudem einen Lichtbildausweis, damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Kelkheim (Taunus) den 3G-Nachweis verifizieren können. Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerschaft und alle Besucher/innen für die notwendige Maßnahme um Verständnis.
« Seitenanfang