Stadtwappen Kelkheim Kelkheim (Taunus)

Verkehr

Erneuerung der Ampelanlage an der Kreuzung Frankfurter Straße / Lorsbacher Straße / Sellnbach

Im Auftrag von Hessen Mobil wird voraussichtlich vom 16.01. bis 01.03.2023 die Lichtsignalanlage an der Kreuzung Frankfurter Straße / Lorsbacher Straße / Sellnbach vollständig erneuert. Zuletzt war die alte und störungsanfällige Ampelanlage mehrfach ausgefallen. Die neue Anlage wird mit lichtstarker LED-Technik ausgestattet sein. Ferner wird sie mit taktilen Bodenelementen, Vibrationstastern und akustischen Signalen voll blindengerecht ausgeführt.

Während der Bauzeit wird eine Baustellenampel für eine sichere Abwicklung des Verkehrs sorgen. Dennoch ist wegen zeitweise nur einspuriger Verkehrsführung im Kreuzungsbereich mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Dafür wird um Verständnis gebeten. Autofahrern wird aufgrund möglicher Stauungen empfohlen, den Bereich zu meiden.

Kelkheim (Taunus), 12.01.2023, Der Bürgermeister als Ordnungsbehörde, Albrecht Kündiger

Vollsperrung der L 3016 zwischen Fischbach und Ruppertshain ab 19. September 2022

Bis Sommer 2024 wird die Robert-Koch-Straße (L 3016) in Kelkheim-Ruppertshain im Rahmen von vier Bauabschnitten grundhaft erneuert. Die Arbeiten umfassen Leitungsarbeiten sowie die Erneuerung von Gehwegen und Fahrbahn. Ferner wird im Rahmen der Maßnahme die Fahrbahndecke der L 3016 zwischen Fischbach und Ruppertshain erneuert. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung der Straße durchgeführt werden.

Die Arbeiten beginnen am Montag, dem 19. September 2022. Ab diesem Zeitpunkt ist die Landesstraße in Richtung Ruppertshain ab dem Waldparkplatz „Hollerbusch“ voll gesperrt. Die Vollsperrung in diesem Bauabschnitt endet in Höhe der Einmündung Am Helleberg. Diese Straße ist aus Fahrtrichtung Ortsmitte weiterhin befahrbar. Es werden Umleitungen für PKW über Eppstein und Schloßborn sowie für LKW über Königstein beschildert.

Voraussichtlich ab April 2023 ist die Straße Ober den Birken in der Ortslage Ruppertshain wieder aus Fahrtrichtung Fischbach erreichbar. Ab diesem Zeitpunkt bestehen innerörtliche Umfahrungsmöglichkeiten der einzelnen Bauabschnitte für ortskundige Verkehrsteilnehmer, welche jedoch nicht beschildert werden.

Informationen zum Linienbusverkehr werden veröffentlicht, sobald ich diese von der Main-Taunus-Verkehrs GmbH erhalten habe.

Für die eintretenden Behinderungen und Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.

Kelkheim, den 15.08.2022, Der Bürgermeister als Ordnungsbehörde, Albrecht Kündiger

Kanalerneuerung in der Insterburger Straße von der Einmündung Breslauer Straße bis zur Einmündung Tilsiter Straße vom 10. Oktober bis voraussichtlich Mitte Dezember

Der vorhandene Hauptkanal in der Insterburger Straße ab dem Einmündungsbereich Breslauer Straße bis zur Einmündung Tilsiter Straße muss in offener Bauweise erneuert werden. Baubeginn ist Dienstag, der 10.10.2022. Voraussichtliches Ende der Bauarbeiten ist in Abhängigkeit von der Witterung Mitte Dezember.

Die Belange der Nutzer des Garagenhauses werden in der Weise berücksichtigt, dass zwei Bauabschnitte gebildet werden. Die Grenze der beiden Bauabschnitte befindet sich mittig vor der Einfahrt, so dass die Zu- und Abfahrt jeweils in eine Richtung möglich bleibt.

Begonnen werden die Arbeiten im Einmündungsbereich Breslauer Straße / Insterburger Straße.

Für die Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.

Kelkheim, den 26.09.2022, Der Bürgermeister als Ordnungsbehörde, Albrecht Kündiger

Verkehrsplanungen

Generalverkehrsplan

Auf der folgenden Seite erfahren Sie Näheres über den Generalverkehrsplan.
« Seitenanfang